Gesundheit, Medizin und Soziales

Aufgefallen ist uns, dass für Themen aus Medizin, Pflege und Sozialem die Möglichkeiten für den gemeinsamen fachlichen Austausch noch nicht ausgeschöpft sind. Da aus diesen Berufssparten leider relativ wenige Mitglieder beim Völklinger Kreis sind, hatten wir die Idee, gut zu einander passende Persönlichkeiten aus medizinischen und sozialen Berufen an einen Tisch zu bringen und einen Gesprächskreis aufzubauen.

Wir haben als Anregung ein paar erste Ideen und Ziele entwickelt, die mit dem Wachstum dieses Kreises gerne erneuert und vertieft werden sollen.

Der Schwerpunkt sollte hier auf dem persönlichen Erfahrungsaustausch liegen. Es soll den Teilnehmern Raum gegeben werden, ihre Erfahrungen und Anliegen einzubringen, z.B.: Wie kann ich die Wirtschaftlichkeit meiner Praxis/meines Unternehmens weiterentwickeln? Welche innovativen Modelle gibt es für meine Branche? Wer sind die passenden Ansprechpartner für meine Anliegen? Wie kann ich mein Netzwerk nachhaltig erweitern?

Abhängig von der Teilnehmerzahl sind Tischrunden mit bis zu 14 Teilnehmern angedacht und werden persönlich eingeladen. Dies soll einen konzentrierten und vertraulichen Austausch zu den angespochenen Themen sichern.

Weiterhin sollen auch bei einzelnen Treffen externe Gäste eingeladen werden. Dies soll vor allem dazu dienen, von Außen neue Impulse zu erhalten sowie andere Meinungen und Ansichten zu hören.

Neugierig geworden? Eine Nachricht an unsere Ansprechpartner und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.