Mitglieder Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden
IBM
unterstützt
den VK

VK im Social-Web

Hannover, Mai 2007

Ein zwar anstrengendes, aber sehr interessantes und abwechslungsreiches Wochenende liegt hinter uns.

Nach dem Begrüssungsabend im BelMondo, optimal gelegen im Hotel der Tagungsteilnehmer, der mit Mitgliedern der RG Hannover durchgeführt wurde, stand das Wochenende unter dem Zeichen der aktuellen Vorschriften und Erlasse/Gesetze für die Finanzwirtschaft. Geprägt war dieses von Diskussionen über das Für und Wider einzelner Vorschriften bzw. Themenkreise, aber auch von der Erkenntnis, dass die EU viel stärker die deutsche Gesetzgebung beeinflusst, als bislang angenommen wird bzw. bekannt ist.

Von Eckhard erfuhren die Teilnehmer die derzeit bekannten Entwicklungen im Erbschaftssteuerrecht sowie die Grundzüge der Unternehmenssteuerreform.

Rolf berichtete über die Fallstricke bei der Gründung einer Limited und stellte diese der GmbH gegenüber. Ergänzt wurde der Ausflug ins Gesellschaftsrecht durch Ausführungen von Jörg über die Europäische Aktiengesellschaft, der SE.

SEPA - das kommende einheitliche Zahlungssystem für EU, EWR und Schweiz - war ein weiteres Thema, vorgestellt von Rolf.

Die geplanten Änderungen, das HGB an IFRS anzupassen, brachte den Teilnehmern einen Einblick in die International Financial Reporting Standards. Erste Entwürfe, diese auch für die kleinen und mittleren Unternehmen in Deutschland einzuführen liegen vor. Rolf zeigte die wesentlichen Unterschiede auf und versuchte die Frage zu beantworten, wann eine Rechnungslegung nach IFRS sinnvoll und wann nicht ist.

Einleitend mit den sich hinter der MiFID stehenden Regelungen berichtete Andreas über die EU-Vermittlerrichtlinie und deren Inkraftreten mit dem 22.05.2008.

Abschließend ein Dankeschön an die Organisation durch Uwe, der aufgrund einer beruflichen Reise zwar nicht teilnehmen konnte, aber im Vorfeld all die Kleinigkeiten, die so wichtig sind für das Gelingen einer Tagung, geklärt und organisiert hat.

Die nächste Tagung findet Ende Oktober/Anfang November 2007 in Leipzig statt. Themen sind noch nicht festgelegt, aber evtl. können wir bis dahin schon weitere Erkenntnisse im Rahmen des Steuerrechts vermitteln sowie einen Praxis-Erfahrungsaustausch im Zusammenhang mit der EU-Vermittlerrichtlinie anbieten.