Dortmund

Regionalgruppe Dortmund

Wir sind ein Bundesverband schwuler Selbständiger und Führungskräfte. So individuell wie jeder einzelne von uns ist, so gemeinsam sind unsere Ziele:

  • Erfahrungsaustausch in beruflicher Hinsicht
  • Verbesserung der Akzeptanz in Wirtschaft und Politik
  • Übertragung von Fachwissen in unseren Berufsfachgruppen
  • Externe Veranstaltungen und Reisen

Dortmund, neue Chancen nutzen?

Das Gesicht der Metropole des östlichen Ruhrgebiets hat sich während der vergangenen Jahrzehnte deutlich gewandelt.
Die Stadt wurde mit Kohle, Stahl und Bier "groß". Namen wie Hoesch, Springorum und Klönne haben Geschichte geschrieben. Diese Wirtschaftszweige und auch die Namen haben ihre prägende Bedeutung in der jetzigen Zeit allerdings verloren.

 

 
Dortmund heute, das sind Versicherungen, Dienstleistung, neue Medien und Internettechnologie.
Dortmund heute ist Besinnung auf Tradition und gleichzeitiges Angehen herausfordernder Zukunftsaufgaben in Forschung und Technologie.
Dortmund befindet sich im Strukturwandel. Zechen- und große Industriebrachen aus der Zeit der Stahlindustrie werden renaturiert oder zu Gewerbeparks mit zukunftsorientierten Arbeitsplätzen weiterentwickelt.
Dortmund heute ist Lebensqualität. Das Klischee der während des Trocknens im Garten schwarz gewordenen Wäsche ist lange vorüber.
Dortmund heute, das sind Westfalen- und Rombergpark, Fredenbaum, Revierpark Wischlingen und der Phönixsee.
Dortmund heute ist Kultur mit Opernhaus, Theater, Ballett, Konzerthaus, Chorfestivals, Zeche Zollern, Kokerei Hansa, Clubkultur und Museen.  
Dortmund heute ist BVB, Messezentrum Westfalenhallen, Casino Hohensyburg, Brieftaubenverein, Knappenchor und Kleingartenanlage.
Dortmund ist eine Stadt im "Pott" mit Vergangenheit und Zukunft!

Engagement

Der VK Dortmund ist Teil der schwulen Gemeinschaft und unterstützt gezielt gemeinnützige Initiativen und Projekte. Im Mittelpunkt steht immer der Mensch. Wir kämpfen gegen alle Benachteiligungen und jegliche Intoleranz gegenüber Menschen.

Die VK-Regionalgruppe Dortmund unterstützt konkret:

  • Diversity - Föderung der Vielfalt von Mitarbeitern
  • SLADO - schwul-lesbischer Arbeitskreis Dortmund

Diversity

Als Berufsverband schwuler Führungskräfte vertritt der Völklinger Kreis e.V. unter dem Stichwort "Diversity - Verschiedenheit" das Ziel, die Situation der Lesben und Schwulen in der Arbeitswelt zu verbessern.

Mitglieder des VK-Dortmund engagieren sich in Unternehmen und Institutionen vor Ort und erarbeiten konkrete Lösungsschritte, um den Diversity-Gedanken umzusetzen. Hierzu führt die Regionalgruppe Dortmund Fachvorträge, Workshops und die jährliche DiverCity-Veranstaltung zusammen mit der Stadt Dortmund durch.

SLADO

SLADO ist der Dachverband von rund einem Dutzend lesbischer, schwuler, bisexueller und transidenter Vereine, Initiativen und Projekte in Dortmund. Sein Ziel ist es, Lesben und Schwule in unserer Stadt sichtbarer zu machen und für mehr Akzeptanz zu werben. Auch die politische Interessenvertretung der homosexuellen Minderheit gehört zu den Aufgaben des SLADO.

Wir, die VK-Regionalgruppe Dortmund, sind Mitglied im Dachverband SLADO e.V. und engagieren uns unter berufspolitischen Aspekten.  www.slado.de

Treffen

Die regelmäßigen Treffen der Regionalgruppe (RG) bilden den Kernpunkt der Aktivitäten. Die Mitglieder und Interessenten der RG Dortmund kommen an jedem ersten und dritten Mittwoch eines Monats in der City zusammen.

Bei diesen Treffen werden Fachvorträge angeboten. Externe Referenten oder Regionalgruppenmitglieder berichten über Neuigkeiten und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie aus ihren eigenen Berufsbereichen.

Die Regionalgruppe ist jedoch nur eine Möglichkeit um sich im Völklinger Kreis zu engagieren. In den bundesweit aktiven Fachgruppen treffen sich Mitglieder regionalgruppenübergreifend und fördern so den Austausch auf Bundesebene. Infos zu diesem Thema finden sich auf der Hauptseite des Völklinger Kreises unter dem Punkt Netzwerk - Fachgruppen.

Neben diesen Möglichkeiten nehmen bei uns in Dortmund private Treffen eine wichtige Funktion ein. Bekanntschaften sind entstanden, die zu Freundschaften wurden. Ob es um gemeinsame Abendessen, Geburtstagsfeiern, Urlaube oder weihnachtliches "Extrem-Baumschmücking" geht, BEI UNS IN DORTMUND ist es zu finden.

Mitglieder in der RG Dortmund

Die 50 Mann der Regionalgruppe kommen sowohl aus Dortmund direkt, als auch aus den umliegenden Städten, Gemeinden und Kreisen.

Gegenwärtig gibt es Mitglieder aus Dortmund, Bochum, Witten, Hagen, Essen, Marl, Gelsenkirchen, Unna, Soest, Paderborn und Hamm. Die Mitgliedschaft innerhalb einer Regionalgruppe richtet sich in der Regel nach dem Wohnort des Mitglieds / Interessenten, der örtlich am nächsten zu der Regionalgruppe gelegen ist.

Interesse

Die Regionalgruppe lebt von Interessenten, die zu neuen Mitgliedern werden.

Interessenten haben die Möglichkeit den VK und hier vor allen Dingen die Regionalgruppe, für einige Zeit kennenzulernen. Währenddessen nehmen Sie an den Treffen und Aktivitäten teil und können ein wenig "VK-Luft" schnuppern. Wer sind wir, was machen wir, und wie machen wir das, stehen in dieser Zeit im Vordergrund. Sie erhalten einen Eindruck von uns und wir von Ihnen.

Die Regionalgruppe Dortmund ist offen für Interessenten aus allen Berufsgruppen. Ob Handwerk, Verwaltung, Industrie, Dienstleistung oder Kultur, bei uns können Sie fündig werden.

HABEN SIE LUST, dann los, wir sind nur einen Klick entfernt …. Die Interessentenbetreuer der Regionalgruppe Dortmund stehen Ihnen für eine erste Kontaktaufnahme per E-Mail zur Verfügung: Dortmund(at)vk-online.de

Die RG Dortmund im Völklinger Kreis e.V. bietet ihren Mitgliedern und Interessenten auf vielen Ebenen, beruflich und privat, ein "nützliches Netzwerk“, das es zu entdecken gilt, denn eine Gruppe kann immer nur so gut sein wie die Mitglieder, von denen sie getragen wird.

Seien Sie dabei und machen Sie den ersten Schritt.
Wir freuen uns auf S I E!!!

Termine

Keine Termine gefunden