Wie alles begann

Historie - Wie fing alles an?

Woher kommt der Name?

Der Vorstandsassistent, der 1990 die Initiative gestartet hatte, wohnte damals in Völklingen. Aus diesem Grunde entschloss sich die Gründungsversammlung am 14. September 1991 in Hamburg für den Namen "Völklinger Kreis e.V.".

Seit 1993 führte der Verband den Untertitel “Bundesverband Gay Manager”, um auch nach außen offensiv zu demonstrieren, wer sich hier zusammengeschlossen hat.

2004 wurde der Untertitel in "Bundesverband schwuler Führungskräfte" geändert.

Dieser Vorstandsassistent suchte schwule Führungskräfte, um Berufserfahrungen auszutauschen, um aus interessanten Begegnungen interessante Geschäftsverbindungen werden zu lassen und auch sich gegenseitig zu helfen.

Aufgrund dieser Anzeige und weiteren Aktivitäten in den nächsten zwölf Monaten fanden sich zwei Dutzend Männer, die am 14. September 1991 den Berufsverband "Völklinger Kreis e.V." gründeten.

Es begann im Sommer 1990 mit einer Kleinanzeige