Unser Konzept für Städte, denen Vielfalt am Herzen liegt

DiverseCity

Unser Konzept für Städte, denen Vielfalt am Herzen liegt

Können Städte Vielfalt fördern? 
Können Städte ein Klima schaffen in denen Homosexuelle Menschen sich nicht verstecken, sondern wohlfühlen können? 
Nützt es einer Stadt und ihrer lokalen Wirtschaft als Vielfältig zu gelten?

Der VK hat ein Konzept entwickelt welches wirklich jede Stadt in Deutschland nutzen kann. 

Mit diesem Konzept planen Sie mit uns eine Veranstaltung zu der sie lokale Unternehmen einladen und wir mit hochkarätigen Speakern die Vorteile vom Diversity Management vorstellen. 

Dabei geht es nicht um eine einseitige Betrachtung der Sexuellen Orientierung. Eine DiverseCity Veranstaltung kann gerne mit den Themen Menschen mit Behinderung, Menschen mit Migrationshintergrund oder unterschiedlichem Alter verknüpft werden. 

Der VK ist der Überzeugung, dass ein ganzheitliches Konzept zu „Vielfalt & Wertschätzung“ weitreichende Vorteile für alle Wirtschaftssubjekte bringt – für die Städte und deren Unternehmen, die sich diesem Thema verpflichtet haben. Für eine Gesellschaft, die offen ist und gegenseitige Wertschätzung und Respekt lebt sowie für jeden einzelnen selbst, der Wertschätzung erfährt und lebt.

Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau sagt:

"Es ist wichtig, sich auf Ressourcen und nicht auf die Defizite zu konzentrieren“

***Die Dokumente zu bisherigen DiverseCity-Projekten werden aktuell überarbeitet und erscheinen zeitnah an dieser Stelle***