HIV und Beruf

HIV ist kein Kündigungsgrund

Obwohl keine Ansteckungsgefahr am Arbeitsplatz besteht, gibt es immer noch irrationale Ängste. Viele Menschen mit HIV fürchten daher immer noch Diskriminierung, Mobbing, den „Karriereknick“ oder gar eine Kündigung und verstecken ihre Infektion am Arbeitsplatz. Informationen können helfen, ein Klima zu schaffen, in dem HIV-Positive offen mit ihrer Infektion umgehen können. Deshlab bieten wir Ihnen auf dieser Seite verschiedenes Infomaterial zum Thema "HIV und Beruf" an.

Weitere Informationen

Weiterführende Informationen finden Sie auf den Websiten der Deutschen AIDS-Hilfe.