Freiburg

Regionalgruppe Freiburg

Die Regionalgruppe Freiburg umfasst die Mitglieder des Völklinger Kreises in Freiburg und dem angrenzenden Dreiländereck - vom Bodensee, über den Schwarzwald bis zur Ortenau. Wir kommen aus verschiedenen Branchen und übernehmen Verantwortung als Selbständige oder Angestellte aus Industrie, Handwerk und dem Dienstleistungsbereich.

Seit über 20 Jahren engagieren wir uns rund um das schwule Freiburger Leben und gehören damit zu den langjährigen Partner der Community.

 

Unsere Treffen:

Die Regionalgruppe Freiburg trifft sich ein Mal im Monat zum Jour Fixe. Dabei wechseln sich ab: Treffen im persönlichen Rahmen, Referentenvorträge oder Exkursionen, wie beispielsweise die Besichtigung regionaler Unternehmen. Die Treffen finden überwiegend in Freiburg statt, gelegentlich auch in der Umgebung.

 

Unsere Aktivitäten:

Im Mittelpunkt der Aktivitäten der Regionalgruppe Freiburg steht der Austausch zu beruflichen Themen. Wir stärken unsere Mitglieder dabei, offen schwul am Arbeitsplatz zu sein und Antworten auf mögliche Homophobie zu finden.

Wir bieten ein vielfältiges Angebot zu wirtschaftlichen Themen. Im Rahmen von Exkursionen bieten wir unseren Mitgliedern die Möglichkeit, Unternehmen aus der Region näher kennenzulernen. Darüber hinaus beziehen wir auch die grenzüberschreitende Kulturwirtschaft mit ein und nutzen auf vielfältiger Weise die Nähe zu den Freiburger Hochschulen.

 

Bei Interesse oder für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Regionalkoordinator T. Presper: freiburg(at)vk-online.de

 

 

Termine 2021

 

Das Miteinander ist uns wichtig: Daher trifft sich die Regionalgruppe Freiburg zusätzlich und ungezwungen bei gemeinsamen Kulturveranstaltungen, Wanderungen oder regionalen Verköstigungen.

 

*** Aufgrund der aktuellen Corona-Situation können leider keine Präsenztermine stattfinden. Wir treffen uns daher aktuell jeden zweiten Freitag Abend im Monat via Webmeeting ***