Bewerbung 2020

Bewerbungsfrist 26.06.2020

Sie wollen sich um den Max-Spohr-Preis 2020 bewerben? Senden Sie dafür bitte eine E-Mail an msp2020[at]vk-online.de. Geben Sie dabei an, ob Sie sich als private*r oder öffentliche*r Arbeitgeber*in bewerben möchten.*

Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Broschüre zum Max-Spohr-Preis


Die ausgefüllten Unterlagen müssen bis zum 26.06.2020 in der Geschäftsstelle des Völklinger Kreises eingegangen sein - per E-Mail, Download oder per Post.

Die Preisverleihung findet am 17.09.2020 im Rahmen einer Gala im Alten Rathaus Hannover statt und wird von den augenblicklichen Max-Spohr-Preisträgerinnen, der Siemens AG und der Landeshauptstadt Hannover, gemeinsam mit dem Völklinger Kreis ausgerichtet.

 

* Das Diversity Management von privaten und öffentlichen Arbeitgeber*innen unterscheidet sich einerseits durch die rechtlichen Vorgaben und Rahmenbedingungen, andererseits durch die typischerweise weiter gefasste Zielgruppe bei öffentlichen Arbeitgeber*innen (Städte, Länder, Landkreise berücksichtigen Bürger*innen, Universitäten und andere Hochschulen nehmen die Student*innen mit auf etc.). Weil das schwer zu vergleichen ist, verleiht der Völklinger Kreis seit 2012 den Max-Spohr-Preis in diesen beiden Kategorien.