DiverseCity: 30 Jahre schwules Leben in Deutschland – Veränderungen in Gesellschaft und Beruf

Am 14. September von 15 bis 17 Uhr gehen wir in einem Generationenpanel mit Gästen unterschiedlichen Alters, Berufen und Backgrounds der spannenden Frage nach:
Wo standen wir Schwule als Teil der LGBTQ*-Community vor 30 Jahren und wo stehen wir heute?
Was bewegte den queeren Mann damals privat als auch beruflich? Und wie stellt sich heute die Lage dar?

Anhand der vielfältigen Lebensgeschichten unserer Panelgäste, allesamt Mitglieder des Völklinger Kreis, beleuchten wir so die Lebensrealität schwuler Männer unterschiedlicher Generationen in Deutschland damals und heute. Ein Fokus wird dabei auch auf den Unterschieden von Karrieren von LBGTIQ* damals und heute liegen und warum LGBTIQ* heute eine Karriere im Konzern oder einer Behörde gegenüber dem Mittelstand oder dem kleinen Unternehmen vorziehen.

Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierten. Zoom Link zur Veranstaltung: www.30-Jahre-VK.de

Die Veranstaltung erfolgt mit Unterstützung durch Queeres Netzwerk NRW.
Sie wird gefördert durch das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen.